www.audible.de
Wir haben die News! Das redaktionelle News-Portal für die Hörspielszene.

Das erwartet Hörspiel-Fans auf der Leipziger Buchmesse

Der Verein Hörspiel-Gemeinschaft e.V. hat bekannt gegeben, welche Bühnenveranstaltungen rund ums Hörspiel er auf der Leipziger Buchmesse organisiert. Die Messe findet vom 13. – 16. März statt. Neben einigen Fachtalks für Hörspielmacher gibt es auch zahlreiche Angebote, die sich an Hörspiel-Fans richten. Hörspiel-News.de gibt einen Überblick.

Die Leipziger Buchmesse findet in diesem Jahr vom 13. bis 16. März statt. (Foto: Leipziger Messe GmbH)

Die Leipziger Buchmesse findet in diesem Jahr vom 13. bis 16. März statt. (Foto: Leipziger Messe GmbH)

Live-Hörspiele und Hör-Vergnügen

Zwei Live-Hörspiele wird es im Rahmen der Leipziger Buchmesse geben. Bereits am Abend des ersten Messetags wird mit “Fröhlich Sauer” ein Live-Krimi aufgeführt. Das Kammerspiel kommt mit gerade mal drei Sprechern aus, von denen einer ein Mörder ist. Welcher der drei, soll sich im Laufe des Abends herausstellen. Die Veranstaltung findet nicht auf dem Messegelände, sondern in der Innenstadt in den “Cammerspielen Leipzig” statt. Beginn ist am Donnerstag, 13. März um 19 Uhr.

Das zweite Live-Hörspiel findet am Samstagnachmittag in Halle 3 am Stand B500 statt. Bei “Steamtown – Die Fabrik” können die Zuschauer gar zu Sprechern werden. Auch in diesem Hörspiel müssen Morde aufgeklärt werden – mit Unterstützung des Publikums. Die Veranstaltung beginnt am Samstag, 15. März um 15.30 Uhr.

Eine weitere Veranstaltung zum Zuhören präsentiert “die lustigsten Hörproben Deutschlands”. Die Veranstalter versprechen “peinliche Versprecher zum Lachen, denkwürdige Reden zum Fremdschämen und originelles Denglisch zum Kopfschütteln”. Zu Hören gibt es dies am Freitag, 14. März um 16.30 Uhr (Halle 3, Stand B500).

Talks, Jubiläum, Huldigung

Drei Talkrunden auf der Leipziger Buchmesse feiern das Medium Hörspiel. Alle finden in der “Hörspiel-Arena” in Halle 3, Stand B500 statt. Am Donnerstag, 13. März heisst es ab 14 Uhr: “Das Hörspiel im Radio: Neunzig Jahre und kein bisschen leise”. Im Gespräch soll es um die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des Radiohörspiels gehen. Ein weiteres Jubiläum wird am Samstag, 15. März um 12 Uhr gefeiert: Bei der Talkrunde “Happy Birthday, Kassette!” schwelgen vier Kassettenfans in Erinnerungen. Zum Abschluss der Buchmesse schließlich präsentieren die Macher des Hörspiel-Podcasts Ohrcast “Die Hörspiel-Highlights des vergangenen Jahres”. Am Sonntag, 16. März ab 15.30 Uhr präsentieren die Podcaster ihre persönlichen Empfehlungen aus dem Hörspiel-Jahr 2013.

Das komplette Programm der Hörspiel-Gemeinschaft e.V. gibt es auf Facebook.

www.audible.de

Kommentar verfassen